Lebens- und Sozialberatung

Was versteht man unter Lebens- und Sozialberatung?

lebens-sozialberatung

Unter Lebens- und Sozialberatung versteht man die geplante, professionelle und psychologische Beratung und Begleitung von Menschen in schwierigen Lebenssituationen, bei wichtigen Entscheidungen und Krisen. Ziel ist eine aktive, positive, selbstbestimmte und eigenverantwortliche Bewältigung.

Was sind mögliche Einsatzbereiche und Lebensthemen?

lebens-sozialberatung-einsatzbereiche

Die Lebens- und Sozialberatung umfasst alle Themen rund um Leben, Beruf, Alltag und beinhaltete auch die Krisenintervention bei akuten Krisen. Neben den im Menüpunkt Mal- und Gestaltungstherapie angeführten Beispielen fokussiert sich die Lebens- und Sozialberatung auf die Bereiche:

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Selbstfindung
  • Problemlösung
  • Psychologische Beratung (mit Ausnahme von Psychotherapie)
  • Berufliche Themen, einschließlich Burnout und Mobbing
  • Persönlichkeitsthemen
  • Lebensabschnittsthemen (Krankheit, Trauer, Trennung, Beruf)
  • Soziale Beziehungsthemen auf allen Ebenen
  • Kommunikationsthemen (Gesprächsführung, soziales Kommunizieren, Gesprächs- verhalten)
  • Konfliktberatung
  • Teambuilding
  • Burnout und Burnoutprävention

Was ist integrative Lebens- und Sozialberatung?

lebens-sozialberatung-integrativ

Die integrative Lebens- und Sozialberatung bedient sich neben der psychologischen Beratung auch dem Einsatz von kreativen Methoden. Gerne ziehe ich hier die Methoden der Mal- und Gestaltungstherapie mit ein. Dadurch können unbewusste Vorgänge leichter ins Bewusstsein geholt und bisweilen unbekannte Ressourcen erkannt und genutzt werden. Gerne können Sie unter dem Menüpunkt Mal- und Gestaltungstherapie mehr darüber erfahren.

Das Erstgespräch zum Kennenlernen ist selbstverständlich kostenfrei.

Die Lebens- und Sozialberatung richtet sich mit Ausnahme des Familienkontexts eher an Erwachsene. Ich arbeite in diesem Bereich mit Einzelpersonen, Paaren und Familien.